Rezeption / Akkreditierung - OEVE Consulat Romania
38349
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-38349,page-child,parent-pageid-38404,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Rezeption / Akkreditierung

Diejenigen, die mehr über unsere Organisation erfahren möchten, sind zu den Veranstaltungen eingeladen, die wir gemäß unserem Kalender organisieren; die Liste der geplanten Veranstaltungen finden Sie unter: Veranstaltungskalender – kommende Veranstaltungen.

Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und können von Mitgliedern des Ordens, ihren Familien, Freunden und Gästen besucht werden.

Die Mitgliedschaft im rumänischen Konsulat des OEVE steht jeder Person offen, die ihren Wohnsitz in Rumänien hat, über 25 Jahre alt ist, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Rasse, politischer oder religiöser Überzeugung, einen guten moralischen und beruflichen Ruf genießt, die Werte und Prinzipien des Ordens vertritt und sich den edlen Zielen der Bruderschaft verpflichtet fühlt.

Der Kandidat muss von einem Mitglied des Ordens empfohlen/befürwortet und von der territorialen Organisation, in der er/sie arbeiten wird, akzeptiert werden.

Für weitere Informationen und die für die Akkreditierung erforderlichen Formalitäten wenden Sie sich bitte an das Konsulat, die Gesandtschaft oder den Rittersitz im Gebiet Ihres Wohnsitzes (siehe „Territoriale Organisation“).

Die für die Aufnahme / Akkreditierung als Mitglied des OEVE erforderlichen Dokumente sind:

  1. Antrag auf Akkreditierung, der über den Bürgen gestellt wird
  2. Lebenslauf im Europass-Format
  3. Kopie des Personalausweises

Partner