Terra Valachorum - OEVE Consulat Romania
39489
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-39489,page-child,parent-pageid-38367,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Terra Valachorum

TERRA VALACHORUM – eingetragenes Warenzeichen des rumänischen Konsulats des Ordo Equestris Vini Europae – ist der Name des Weins, der von den repräsentativsten Weinerzeugern Rumäniens und der Republik Moldau auf Vorschlag der önologischen Kommission des Konsulats speziell für die Weinritter entwickelt wurde.

Das Projekt Terra Valachorum zielt einerseits auf die Förderung der Erzeuger ab, die den für die Weinritter bestimmten und auf dem Jahresball (dem repräsentativsten Ereignis im Kalender des Konsulats) präsentierten Wein herstellen, und andererseits auf die Schaffung einer nationalen Marke mit tiefem historischen und kulturellen Bezug.

Das Projekt Terra Valachorum ist, wie alle anderen Projekte des rumänischen Konsulats des OEVE, nicht auf materiellen Gewinn ausgerichtet, sondern das zentrale Ziel ist es, die außergewöhnlichen Leistungen unserer Winzer hervorzuheben.

Partner